Museum für konkrete Kunst

Diagramme als gestaltete Zusammenhänge und Interpretationsspielräume

100 Jahre Bauhaus. In ganz Deutschland feiern Kulturinstitutionen eine der wichtigsten Kunstschulen unserer Zeit. Ingolstadt und das Museum für Konkrete Kunst und Design leisten ihren Beitrag in Form der Ausstellung „Gemalte Diagramme“, die den Besuchern die Schnittstellen zwischen Kunst und Infografik und deren gesellschaftliche und politische Dimension aufzeigt.

schnellervorlauf hat das Leitmotiv der Ausstellung sowie das gesamte Ausstellungsdesign entworfen und sämtliche Medien wie Programmflyer, Plakate, Ausstellungskatalog oder ein digitales Quiz gestaltet, das das Bauhaus-Wissen der Besucher auf die Probe stellt.

Mehr Infos zur Ausstellung unter:
Website MKK